E - Commerce

Was ist E-Commerce?

Als E-Commerce wird der elektronische Handel, Internet- oder Onlinehandel bezeichnet, der den Kauf und Verkauf von Waren ĂŒber einen Onlineshop umfasst.

GrundsÀtzlich differenziert man im E-Commerce zwischen dem B2C (Business-to-Customer) und B2B (Business-to-Business), da teilweise unterschiedliche Anforderungen an die unterschiedlichen Zielgruppen bestehen.
Immer mehr Unternehmen suchen den Weg ins digitale Business.

Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand. Von der Einrichtung des Onlineshops, ĂŒber die Lagerung bis hin zum Versand.

 

Digitaler Wandel
Insbesondere Unternehmen aus der old Economy mĂŒssen sich mehr und mehr dem digitalen Wandel stellen und die Herausforderungen annehmen.

Ein E-Commerce-System unterscheidet die Kunden- und HÀndleranforderungen. Die Kundenerwartung ist ein benutzerfreundliches System, das leicht zu bedienen ist und bestmögliche Suchergebnisse liefert.

Außerdem muss die Bestellabwicklung einfach gelöst sein und es sollten verschiedene Versand- und Bezahlmethoden zur VerfĂŒgung stehen.

FĂŒr den HĂ€ndler muss das E-Commerce-System eine einfache Einbindung von neuen Produkten und eine Anbindung an das Warenwirtschaftssystem ermöglichen.
Die Bezahl- und Versandmöglichkeiten sollten bei ihrer Nutzung nur geringe Kosten verursachen.

 

Welche Vorteile bietet E-Commerce?

  • Der Kaufprozess kann ohne jegliche Verzögerung getĂ€tigt werden.
  • Es wird der Informationsaustausch zwischen dem Kunden und dem Dienstleister (per Telefon oder per E-Mail) ermöglicht.
  • 24-Stunden Bestellannahme.
  • schnelle Reaktionszeit bei Problemen.
  • Geringe Transaktionskosten.
  • ErfĂŒllung der KundenbedĂŒrfnisse.
  • hohe Kundenzufriedenheit.

 

Mit E-Commerce verwandte Themen:

â–ș Onlineshop â–ș Webdesign â–ș Suchmaschinenoptimierung (SEO)
â–ș Systemoptimierung â–ș Digitalisierung â–ș Datenschutz