Hilfeblog « Allgemein « Telefonnummer-R√ľckw√§rtssuche: Wer hat mich angerufen?

Sie bekommen des √Ėfteren Anrufe von unbekannten Rufnummern auf Ihr Handy? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Identit√§t des Anrufers herausfinden k√∂nnen.

Auf Ihrem Smartphone-Display erscheint eine Ihnen unbekannte Rufnummer? Ob Freund oder Kollege mit einer neuen Handynummer oder doch ein l√§stiger Hotline-Mitarbeiter l√§sst sich manchmal nicht so einfach feststellen. Es gibt jedoch Mittel und Wege, den Anrufer unter Umst√§nden doch zu identifizieren. Wir zeigen Ihnen die g√§ngigsten Methoden, um die Identit√§t eines Anrufers herauszufinden und welche Arten der Rufnummer-R√ľckw√§rtssuche es gibt.

Die einfachste Methode, um einen Anrufer zu identifizieren, w√§re nat√ľrlich ein pers√∂nlicher R√ľckruf. Wenn Sie den R√ľckruf jedoch ausschlie√üen wollen, bleibt nur noch die Handynummer-R√ľckw√§rtssuche im Internet.

R√ľckruf-Methode
Um eine unbekannte Telefonnummer zu identifizieren, k√∂nnen Sie nat√ľrlich auf den herk√∂mmlichen R√ľckruf zur√ľckgreifen. Um Ihre Identit√§t nicht direkt preiszugeben, k√∂nnen Sie Ihre Rufnummer unterdr√ľcken. Das funktioniert mit allen Handys und Smartphones und wird meist √ľber die Anrufeinstellungen in Ihrem Telefon eingestellt. So k√∂nnen Sie Ihre Anrufer-ID verbergen, um erst einmal zu h√∂ren, wer Sie denn √ľberhaupt angerufen hat.
Angebote Amazon.de

Vorsicht bei Ping-Calls
Vorsicht ist allerdings bei sogenannten Ping-Anrufen oder Ping-Calls geboten. Diese wollen Verbraucher zum R√ľckruf bewegen und in eine Kostenfalle locken. Oftmals haben diese Rufnummern Vorwahlen aus dem Ausland wie Burundi 00257 (auch +257), Tunesien 00216 (auch +216) oder Tschad 00235 (auch +235). Die T√ľcke: die Vorwahlen √§hneln denen von Ortsvorwahlen aus Deutschland wie 02572 Emsdetten, 02161 M√∂nchengladbach oder 02351 L√ľdenscheid. R√ľckrufe k√∂nnen schnell bis zu drei Euro in der Minute kosten.

Auch bei Nummern, die von Mobilfunkanbietern unabh√§ngig vergeben werden, diese beginnen meist mit +88, sollten Sie vorsichtig sein. Diese k√∂nnen leicht mit Vorwahlen aus Bayern verwechselt werden. Bevor Sie also eine Nummer zur√ľckrufen, pr√ľfen Sie lieber zweimal.

Eine Maßnahmenliste mit bekannten Abzock-Telefonummern kann zudem bei der Bundesnetzagentur eingesehen werden.

Mailbox-Methode
Mit einem Trick lässt sich sogar direkt die Mailbox der verwendeten Mobilfunknummer anrufen. Wenn der Besitzer der Rufnummer einen Ansage-Text auf die Mailbox gesprochen hat, kann er so ermittelt werden. Dazu wählen Sie je nach Mobilfunknetz einen Code nach der Vorwahl und im Anschluss die Rufnummer.

Die Codes haben wir Ihnen in der folgenden Liste zusammengestellt:
Nummern Liste

Per Whatsapp den Anrufer ermitteln
Auch Whatsapp kann in einigen F√§llen bei der Ermittlung des Anrufers hilfreich sein. Speichern Sie die unbekannte Rufnummer einfach in das Telefonbuch Ihres Smartphones. Falls der unbekannte Anrufer ein Whatsapp-Konto hat, l√§sst er sich dann in den Whatsapp-Kontakten finden. Ein Profilbild oder auch ein Whatsapp-Status k√∂nnen in einigen F√§llen schon genug Aufschluss √ľber eine Person liefern.

Unbekannte Nummer per Facebook ermitteln
Sofern der Anrufer seine Nummer mit seinem Facebook-Account verbunden hat, bietet sich auch hier eine M√∂glichkeit dessen Identit√§t herauszufinden. Geben Sie hierf√ľr einfach die betreffende Nummer in das Suchfeld bei Facebook ein. So k√∂nnen Sie anhand Profilname und Profilbild R√ľckschl√ľsse ziehen.

Die R√ľckw√§rts- oder Inverssuche im Internet oder per App
F√ľr die R√ľckw√§rtssuche im Internet gibt es mehrere Anlaufstellen. Die einfachste und am meisten logische ist hier nat√ľrlich erst einmal die Google-Suche. In einigen F√§llen kann man mit der Google-Suche gleich einen Volltreffer landen. Um hier Ihre Erfolgsaussichten zu maximieren, empfehlen wir Ihnen, die Nummer in Anf√ľhrungszeichen zu setzen, in etwa so: ‚Äě0160 XXXXXXXX‚Äú.
Außerdem sollten Sie hier etwas experimentieren und es zum Beispiel mal mit und mal ohne Ländervorwahl versuchen. Wenn Sie denken, dass Sie von einem Unternehmen angerufen werden, dann lassen Sie die letzten zwei oder drei Stellen der Telefonnummer weg. Denn dabei handelt es sich meist um die Durchwahl einer Abteilung oder eines Mitarbeiters. So erhalten Sie die allgemeine Rufnummer des Unternehmens.

Falls Google nichts Verwertbares ausspuckt, finden sich noch einige andere Dienste, die f√ľr eine R√ľckw√§rtssuche infrage kommen. Dazu geh√∂rt beispielsweise die Telefonbuch-R√ľckw√§rtssuche √ľber Das Telefonbuch, Das √Ėrtliche oder Gelbe Seiten. Auch auf 11880.com, ehemals das beliebte Klicktel-Portal, k√∂nnen Sie die R√ľckw√§rtssuche benutzen. Im Vergleich zu normalen Telefonnummern sind Mobilfunknummern jedoch nicht so h√§ufig in √∂ffentlichen Telefonb√ľchern zu finden, da die meisten Nutzer bei einem Vertragsabschluss widersprechen, in einem Telefonbuch gelistet zu werden. So gestaltet sich die Suche √ľber das Telefonbuch recht schwer.

Ein weiterer Dienst, der Identit√§ten ausgeben k√∂nnte, ist Opencnam. In der Basisversion ist der Dienst kostenlos. Mit etwas Gl√ľck gibt der Dienst Informationen wie Vor- und Nachname aus.

Chancen auf Erfolg bietet auch die Seite Sync.me. Hierbei handelt es sich um eine App, die die Telefonb√ľcher der App-Nutzer ausliest und die Informationen online stellt. Das k√∂nnen Sie auch mit Ihrer eigenen Nummer testen. Falls Ihre Nummer dort gelistet ist, Sie jedoch damit nicht einverstanden sind, k√∂nnen Sie den Eintrag sperren lassen.

Angebote Amazon.de

Tellows – Anruferkennung & Blockierung per App
Werbetreibende lassen sich des √Ėfteren √ľber die Sammlung von Telefonnummern bei Tellows ermitteln. Dort gibt es ebenfalls eine R√ľckw√§rtssuche bei der Sie unbekannte Rufnummern zur√ľckverfolgen k√∂nnen. Hier werden besonders Werbetreibende und aggressive Anrufer erfasst. Bei Tellows lassen sich auch pers√∂nliche Erfahrungsberichte plus Risikoeinsch√§tzung von bestimmten Telefonnummern finden. So k√∂nnen Sie Spam- oder Abofallen vorbeugen.

Tellows Anrufschutz f√ľr Fritz Box: Test, Howto & neue Funktionen
Tellows bietet dazu auch die passende App, die nervigen Spam-Anrufen und Telefonterror ein Ende setzenm√∂chte. Die App erkennt dabei Spam, Ping- und Werbeanrufe und bietet sofort die ben√∂tigten Informationen zum Anrufer. Weiterhin gibt es einen Anrufblocker und personalisierte Sperrlisten. Die App gibt es f√ľr iOS und Android und ist f√ľr die Identifizierung unbekannter Anrufer kostenlos. Erweiterte Funktionen erhalten Sie gegen Aufpreis. So haben Sie die automatische R√ľckw√§rtssuche immer auf dem Smartphone dabei und k√∂nnen sich gegen l√§stige Spam-Anrufe wehren, bei unterdr√ľckten Rufnummern hilft die App allerdings nicht weiter.

Quelle: www.pcwelt.de