Zentrale: Berliner Straße 10, 47669 Wachtendonk, NRW
Service Telefon: 02836 - 911 80 85
E-Mail: kontakt@eisenhauer-pc-loesungen.de

Geschäftskontinuität

Als Unternehmen weiß Eisenhauer PC Lösungen wie wichtig es ist das System vor Ausfällen zu schützen. Dafür haben wir mehrere Möglichkeiten:

1. Backups
Mit einer einfachen Vorsichtsmaßnahme können die meisten technologischen Probleme verringert werden: Wir sichern Ihre Daten in einem Backup. Vielen Benutzern ist es zu langweilig regelmäßige Backups zu erstellen oder zu kompliziert, um nach Abstürzen, Malware-Infektionen oder anderen Daten-Katastrophen die fehlenden Daten wiederherzustellen.

2. Synchronisation
Eine andere Strategie besteht darin zwei Computer synchron zu halten, so dass Sie immer da weitermachen können, wo Sie aufgehört haben. Diese Lösung eignet sich für kleine Unternehmen. Ein großer Vorteil dieser Strategie ist es, dass auch Computer in verschiedenen Räumen synchronisiert werden können.

NAS

NAS-Backup

3. NAS-Backup
Wenn mehrere Rechner gesichert werden sollen, machen Network-Attached-Storage Systeme (NAS) Sinn. Ein NAS-Gerät wird mit Ihrem Router verbunden und mit der mitgelieferten Software oder einem individuellen Backup-Programm sichert das NAS in regelmäßigen Abständen die Daten.

Nachteil: Oft ist der Leistungsumfang der enthaltenen Backup-Software begrenzt und der Backup-Datenverkehr belastet Ihr Netzwerk. So das wir eine geeignete Software für Sie programmieren müssten.

4. Physische Sicherheit
Software schützt die Daten auf Ihrem Computer aber nicht vor Schäden mittels Brecheisen oder vor der Mitnahme des Computers. Deshalb ist die physische Sicherheit ein weiterer wichtiger Aspekt – egal ob Sie ein Ein-Personen-Unternehmen oder eine Firma mit hundert Mitarbeitern besitzen. Jeder Unternehmer weiß, dass die Türen zu verriegeln und eine Alarmanlage zu installieren sind, wenn wertvolle Vermögenswerte zu schützen sind. Sie sollten aber auch besondere Vorkehrungen treffen, um Ihre EDV-Anlage zu schützen.

Kabelschloss

Kabelschloss am Laptop

5. Kabelschlösser
Kabelschlösser sind ein einfacher Weg, um jeden Computer kostengünstig zu schützen. Fast alle Notebooks bieten die Möglichkeit der Diebstahlsicherung mit Hilfe eines Kensington-Schlosses. Viele Desktop-PCs besitzen ebenfalls eine Metall-Schleife, die sich auf der Rückseite befindet. Mittels dieser und einem Sicherheits-Kabel können Sie den Rechner schützen. Verbinden Sie den Computer mit dem Kabel am Schreibtisch. Achten Sie darauf, die Schlüssel zu den Kabelschlössern an einem sicheren Ort aufzubewahren.

Überwachungssystem

Überwachungssystem

6. Videoüberwachungssysteme
Eine Kamera wird nicht unbedingt den Einbruch in Ihr Büro verhindern, aber Fernüberwachungssysteme können dabei helfen die Diebe in flagranti zu erwischen. Videoüberwachungssysteme mit Bewegungserkennung zeichnen das Verbrechen in Echtzeit auf und das Videomaterial kann dabei helfen, die Verbrecher zu ermitteln. Außerdem dient es vor Gericht als Beweismaterial.

7. Feuer, Überschwemmungen und andere Naturkatastrophen
Wir haben uns mit Dieben beschäftigt, aber was ist mit anderen Katastrophen wie Feuer und Überschwemmungen? Die obigen allgemeinen Tipps helfen dabei Schäden durch Naturkatastrophen via Backups zu mildern.
Ein paar Geräte können noch mehr, wenn Sie befürchten, dass ein Brand oder Hochwasser Ihr Lebenswerk zerstört.

ioSafe entwickelte und entwickelt eine Reihe von externen Festplatten, die sowohl Feuer (bis zu 843 Grad Celsius) als auch Wasserdruck (eine Wassersäule von bis zu zehn Meter für drei Tage) widerstehen.

Des Weiteren sollten Sie Papier-Dokumente und Ausdrucke von wichtigen Daten entweder in einem Bankschließfach oder in einem Safe, der Feuer-beständig ist, aufbewahren. Ferner sollten Sie einen hochwertigen Überspannungsschutz oder USVs für all Ihr High-Tech-Equipment zum Schutz gegen Spannungsspitzen und Blitzeinschlägen verwenden.