Allianz fĂĽr Cyber-Sicherheit

Allianz fĂĽr Cybersicherheit Eisenhauer

Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine kooperative Plattform, die 2012 gegründet wurde und Unternehmen, Verbänden, Behörden und Organisationen dabei hilft, ihre IT-Infrastruktur zu schützen.

Durch den Austausch von Informationen über aktuelle Bedrohungslagen und praxisnahe Cyber-Sicherheitsmaßnahmen können die Teilnehmer von dem Know-how und der Unterstützung der engagierten Partner profitieren und den Schutz ihrer IT-Infrastruktur verbessern.

Nahezu täglich erscheinen Medienberichte über Cyber-Angriffe auf Wirtschaft, Staat und Gesellschaft.

Laut Cyber-Sicherheits-Umfrage 2017 der Allianz für Cyber-Sicherheit sind knapp 70 % der Unternehmen und sonstigen Institutionen in Deutschland in den beiden vergangenen Jahren Opfer von Cyber-Angriffen geworden. In etwa der Hälfte der Fälle waren die Angreifer erfolgreich, jeder zweite dieser Angriffe führte dabei zu Produktions- bzw. Betriebsausfällen.

Begünstigt wird diese Entwicklung einerseits durch die immer weiter voranschreitende Vernetzung von Systemen und Geräten. Andererseits agieren Angreifer immer professioneller und nutzen zunehmend ausgefeilte Angriffsmethoden, die häufig schwer zu entdecken und nicht mit klassischen Schutzmechanismen wie Virenscannern und Firewalls abzuwehren sind.

Vielleicht auch interessant:

Unsere Dienstleistungen fĂĽr Internet, Netzwerk und WLAN