Cloud-Computing

Cloud-Computing

Cloud-Computing bietet viele Vorteile, wie z.¬†B. Kosteneinsparungen, da Unternehmen nur f√ľr die Ressourcen bezahlen m√ľssen, die sie tats√§chlich nutzen, und die M√∂glichkeit, schnell auf sich √§ndernde Anforderungen zu reagieren.
Es gibt jedoch auch Risiken und Herausforderungen im Zusammenhang mit Cloud-Computing, wie z.¬†B. Datenschutz und Sicherheit, die sorgf√§ltig ber√ľcksichtigt werden m√ľssen.

Tel: 02836 – 28 393 60

Beschreibung

Cloud-Computing bezieht sich auf die Bereitstellung von Computing-Ressourcen, wie z.¬†B. Server, Datenbanken, Anwendungen, Speicher und Netzwerkger√§te, √ľber das Internet oder ein anderes Netzwerk.
Statt diese Ressourcen lokal auf einem Computer oder einem Netzwerk zu hosten, werden sie in der Cloud gehostet und k√∂nnen von √ľberall aus √ľber das Internet abgerufen werden.

Es gibt verschiedene Arten von Cloud-Computing-Services, darunter:

‚ÄĘ Infrastructure as a Service (IaaS): Hier werden grundlegende Computing-Ressourcen wie virtuelle Maschinen, Speicher und Netzwerke bereitgestellt.

‚ÄĘ Platform as a Service (PaaS): Hier wird eine Plattform bereitgestellt, auf der Entwickler Anwendungen erstellen und bereitstellen k√∂nnen.

‚ÄĘ Software as a Service (SaaS): Hier wird eine vollst√§ndige Softwareanwendung bereitgestellt, die √ľber das Internet zug√§nglich ist.